Neusättel

Bei schwierigen Reiter-Pferde-Konstellationen kommt es manchmal vor, dass die Suche nach einem passenden gebrauchten Sattel einfach zu lange dauern würde. Ich habe daher nach Sattel-Marken gesucht, die -neben guter Qualität und annehmbarem Preis- eine sehr gute Anpassbarkeit bieten. Aktuell arbeite ich daher mit folgenden Sattelherstellern für Neu-Sättel zusammen:

Jorge Canaves bietet eine Vielzahl an Modellen in überzeugender Qualität zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem für kurze Pferderücken, sowie für breite Schulterpartien – beides oft ein Problem bei Sätteln „von der Stange“ – werde ich hier regelmäßig fündig.

Maxflex Nach dem letzten Relaunch ist nun auch neben den schon immer optisch ansprechenden Look auch das Innenleben des Sattels stabilisiert worden. Heraus gekommen sind sehr gut anpassbare Sättel, die viel Platz am Widerrist lassen und zudem optimal der Bewegung des Pferderückens folgen. Durch das austauschbare Kopfeisen sind die Sättel auch rasch und unproblematisch veränderbar.

Signum ist eher bekannt in der Working Equitation Szene für passgenaue individuelle Maßsättel mit Softformkissen, jedoch für den Allgemeingeschmack oft zu auffällig. Umso mehr freue ich mich, dass es nun mit den „Konfektionssätteln“ auch polsterbare Dressurvarianten gibt. Ich freue mich sehr, euch diese nun anbieten zu können. Zudem hat Signum mit den baumlosen Pads, sowie dem neu erschienenen PADDLE (baumloser Sattel mit Kopfeisen und Steigbügeln) neue Maßstäbe gesetzt.