Sattelberatung

Haben Sie sich schon öfter gefragt, ob der Sattel noch korrekt auf dem Pferderücken liegt?

Zeigt Ihr Pferd Unwilligkeiten beim putzen, satteln, reiten?

Ist der Osteopath / Physiotherapeut ständiger Gast bei Ihrem Pferd?

Haben Sie beim Reiten das Gefühl, nicht bequem und locker mittig sitzen zu können? Rutschen Sie immer zu einer Seite oder haben Sie das Gefühl, nach vorne oder nach hinten zu kippen und versuchen das mit mehr oder weniger Erfolg auszugleichen?

Dann könnte der Sattel das Problem sein. Ich biete Ihnen eine umfangreiche Passformkontrolle an: das beginnt mit einer Begutachtung des gesamten Pferdes unter osteopathischen Gesichtspunkten, speziell des Rückenbereichs, eine Beurteilung des Sattels als solches, eine Beurteilung zur Lage des Sattels auf dem Pferderücken, sowie eine Beurteilung des Sattels unter dem Reiter in der Bewegung. Aber ein guter Sattel liegt nicht nur richtig auf dem Pferderücken, sondern passt auch zum Körperbau des Reiters. Dieser Aspekt wird leider fast immer vernachlässigt. Auch da setze ich an. Anschließend besprechen wir die Ergebnisse und ich kümmere mich um die nötigen Änderungen am Sattel, soweit das möglich und sinnvoll ist.